Weimarer Stadtlauf

13. Oktober 2018 | 365. Weimarer Zwiebelmarkt

Statistiken und Impressionen vom 28. Weimarer Stadtlauf

Am 13. Oktober fand im Rahmen des Zwiebelmarktes der 28. Weimarer Stadtlauf statt. Höchste Zeit, ein kleines Fazit zu ziehen und ein paar Impressionen mit Euch zu teilen.

Zunächst möchten wir uns als Ausrichter bei allen Läuferinnen und Läufern bedanken, die so zahlreich an den Start gingen und somit den Lauf auch dieses Jahr wieder zu einem tollen Ereignis machten. Die vielen Angehörigen, Fans und das Zwiebelmarktpublikum trugen bei bestem Wetter wieder zu einer Atmosphäre bei, die den Athletinnen und Athleten noch lange in Erinnerung bleiben wird. Danke auch an unsere neuen und alten Sponsoren sowie an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, die wieder unzählige Stunden damit verbracht haben, den Lauf vorzubereiten und durchzuführen.

Dabei mussten in diesem Jahr einige kleinere und größere Herausforderungen zusätzlich bewältigt werden, wie beispielsweise die veränderte Streckenführung aufgrund von Baumaßnahmen und Sturmschäden. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei allen beteiligten Institutionen für die enge und unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken. Dass bei der Durchführung nicht alles reibungsfrei verlief und dass aufgrund der extremen Wärme Engpässe an den Verpflegungsstellen entstanden, bitten wir zu entschuldigen. Auch hier sei jedoch nochmals darauf hingewiesen, dass jedes Jahr rund um die Strecke ausschließlich freiwillige Helfer und Helferinnen ihr Bestes geben und dass ihnen auch in den jeweiligen extremen Situationen der nötige Respekt entgegengebracht werden sollte.

Alles in allem blicken wir auf einen gelungenen Lauf zurück und freuen uns schon auf den 29. Weimarer Stadtlauf am 12. Oktober 2019.

Wir hoffen, dass wir auch Euch dann wieder begrüßen dürfen!

Das Org-Team

 

Hier ein paar Statistiken:

Die Zahl der Anmeldungen betrug dieses Jahr 2018, an den Start gingen 1827, ins Ziel liefen 1778 Läuferinnen und Läufer ein. Diese Teilnehmerzahlen verteilen sich wie folgt auf die unterschiedlichen Wertungen:

angemeldet eingelaufen Sieger/in
22 km-Lauf Männer 213 175 Theodor Popp
22 km-Lauf Frauen 55 47 Juliane Bähring
11 km-Lauf Männer 1202 1084 Ybekal Daniel Berye
11 km-Lauf Frauen 548 472 Maria Füldner

Zudem gewann das Team „HSV Weimar Triathlon“ die Teamwertung über die 11 km-Distanz. An den AOK-Kinderläufen nahmen in diesem Jahr 488 Kinder teil. Die ausführlichen Ergebnislisten können wie immer über das Archiv abgerufen werden.

Online-Einschreibung geschlossen! Nachmeldungen sind noch bis vor dem Lauf möglich!

Die Online-Einschreibung für den diesjährigen Weimarer Stadtlauf ist seit heute Nacht geschlossen. Nachmeldungen sind jedoch weiterhin möglich. An alle noch Unentschlossenen: Schlechtwetterausreden gelten nicht! Die Wetterberichte versprechen für morgen herrlichsten Sonnenschein und die Stadt wird voller Zwiebelmarktbesucher sein, die wieder für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgen werden.

Anmeldungen sind ab morgen, 9:00 Uhr im Meldebüro an der Weimarhalle möglich! Wir bitten alle Läuferinnen und Läufer nochmals zu beachten, dass die Startreihenfolge in mehreren Medien falsch kommuniziert wurde.  Der Start für den 22 km-Lauf ist um 12:45, der für den 11 km-Lauf um 12:55!

Auch Kinder können sich morgen direkt für die Kinderläufe anmelden, die ab 9:30 Uhr starten.

Wir freuen uns auf morgen!

Das Team vom Weimarer Stadtlauf

Glatt Ingenieurtechnik GmbH wieder auf den Startnummern des Weimarer Stadtlaufs

Das Stadlaufteam besuchte heute, wie schon im letzten Jahr, im Vorfeld des Weimarer Stadtlaufs die Glatt Ingenieurtechnik GmbH in Weimar, deren Logo erneut die Startnummern zieren wird. Geschäftsführer Dr. Reinhard Böber posierte im Anschluss an den Besuch noch zusammen mit Hans-Georg Timmler vom Stadtlaufteam vor der Kamera. Auch die Glatt GmbH wird dieses Jahr wieder ein großes Läuferteam an den Start schicken.

Glatt-Geschäftsführer Dr. Reinhard Böber (links) und Leiter des Org.-Teams Dr. Hans-Georg Timmler mit den diesjährigen Startnummern

Glatt-Geschäftsführer Dr. Reinhard Böber (links) und Leiter des Org.-Teams Dr. Hans-Georg Timmler mit den diesjährigen Startnummern

igb AG ist neuer Hauptsponsor des Weimarer Stadtlaufs

Die Tinte ist trocken! Bei schönstem Sonnenschein trafen sich heute die Vertreter des Stadtlauforganisationsteams mit dem Oberbürgermeister der Stadt Weimar Peter Kleine und dem Vorstand der igb AG Matthias Stieff zur Unterzeichnung des Vertrags mit dem neuen Hauptsponsor des Weimarer Stadtlaufs.

In gelöster Atmosphäre in den Räumen der igb AG am Brühl zeigten sich alle Unterzeichnenden in froher Erwartung der zukünftigen Zusammenarbeit. Sowohl Hans-Georg Timmler vom Organisationsteam als auch Matthias Stieff zeigten sich dabei froh über das Engagement der igb AG.

Matthias Stieff verwies auf die Verbundenheit der igb AG mit Weimar, der Region und auch dem Stadtlauf, bei dem seit Jahren eine große Läufergruppe im Trikot der Firma an den Start geht. Er sieht das Engagement als Hauptsponsor als eine Chance,  seinen Beitrag zum Gelingen des Stadtlaufs zu leisten und gleichzeitig die regionale Bekanntheit der igb AG zu steigern.

Gleiche Worte fand auch Hans-Georg Timmler, Leiter des Organisationsteams des Weimarer Stadtlaufs. Trotz der vielen Herausforderungen, die in diesem Jahr aufgrund des Unwetters im Sommer und der Bauarbeiten am Schloss bei der Streckenplanung zu bewältigen sind, freut sich das Stadtlaufteam auf die Zusammenarbeit mit Sponsoren und Stadt. Auch der diesjährige Stadtlauf soll zu einem besonderen Erlebnis für Läufer und Zuschauer werden.

Oberbürgermeister Peter Kleine als Schirmherr sprach dem Organisationsteam und dem Hauptsponsor seinen Dank aus und stellte sich demonstrativ hinter den Stadtlauf als feste Größe im Rahmen des Zwiebelmarktsamstags. Darüber hinaus ist Peter Kleine der erste Oberbürgermeister, der sich selbst seit Jahren das Läufertrikot zum Stadtlauf überzieht und auch in diesem Jahr wieder mit an den Start gehen wird.

Nach der Vertragsunterzeichnung wurde im Innenhof der igb AG noch Aufstellung zum Fototermin mit der Presse genommen. Dabei machten Peter Kleine und Matthias Stieff bereits eine gute Figur im diesjährigen Stadtlauftrikot.

Oberbürgermeister Peter Kleine (links) und Vorstand der igb AG Matthias Stieff bei der Anprobe des neuen Stadtlauftrikots

Oberbürgermeister Peter Kleine (links) und Vorstand der igb AG Matthias Stieff bei der Anprobe des neuen Stadtlauftrikots

1000. Anmeldung erreicht! Voranmeldung noch bis zum 11.10. geöffnet!

Für den 28. Weimarer Stadtlauf am 13.10.2018 haben sich nun bereits 1000 Laufbegeisterte angemeldet. Damit liegen die Anmeldezahlen zu diesem Zeitpunkt ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres. Damals hatten sich die Voranmeldungen in den letzten zwei Wochen vor dem Lauf aufgrund der hervorragenden Wetteraussichten noch einmal verdoppelt.

Wir wünschen uns auch für dieses Jahr noch viele weitere Anmeldungen. Die Einschreibung ist online unter my.race|result noch bis zum Donnerstag, den 11.10.2018 geöffnet. Nachmeldungen am Lauftag selbst sind nur in begrenztem Umfang möglich.

Wir freuen uns auf Euch!

« Ältere Beiträge

© 2018 Weimarer Stadtlauf

Theme von Anders NorénHoch ↑