Weimarer Stadtlauf

13. Oktober 2018 | 365. Weimarer Zwiebelmarkt

Online-Einschreibung geschlossen! Nachmeldungen sind noch bis vor dem Lauf möglich!

Die Online-Einschreibung für den diesjährigen Weimarer Stadtlauf ist seit heute Nacht geschlossen. Nachmeldungen sind jedoch weiterhin möglich. An alle noch Unentschlossenen: Schlechtwetterausreden gelten nicht! Die Wetterberichte versprechen für morgen herrlichsten Sonnenschein und die Stadt wird voller Zwiebelmarktbesucher sein, die wieder für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgen werden.

Anmeldungen sind ab morgen, 9:00 Uhr im Meldebüro an der Weimarhalle möglich! Wir bitten alle Läuferinnen und Läufer nochmals zu beachten, dass die Startreihenfolge in mehreren Medien falsch kommuniziert wurde.  Der Start für den 22 km-Lauf ist um 12:45, der für den 11 km-Lauf um 12:55!

Auch Kinder können sich morgen direkt für die Kinderläufe anmelden, die ab 9:30 Uhr starten.

Wir freuen uns auf morgen!

Das Team vom Weimarer Stadtlauf

Glatt Ingenieurtechnik GmbH wieder auf den Startnummern des Weimarer Stadtlaufs

Das Stadlaufteam besuchte heute, wie schon im letzten Jahr, im Vorfeld des Weimarer Stadtlaufs die Glatt Ingenieurtechnik GmbH in Weimar, deren Logo erneut die Startnummern zieren wird. Geschäftsführer Dr. Reinhard Böber posierte im Anschluss an den Besuch noch zusammen mit Hans-Georg Timmler vom Stadtlaufteam vor der Kamera. Auch die Glatt GmbH wird dieses Jahr wieder ein großes Läuferteam an den Start schicken.

Glatt-Geschäftsführer Dr. Reinhard Böber (links) und Leiter des Org.-Teams Dr. Hans-Georg Timmler mit den diesjährigen Startnummern

Glatt-Geschäftsführer Dr. Reinhard Böber (links) und Leiter des Org.-Teams Dr. Hans-Georg Timmler mit den diesjährigen Startnummern

igb AG ist neuer Hauptsponsor des Weimarer Stadtlaufs

Die Tinte ist trocken! Bei schönstem Sonnenschein trafen sich heute die Vertreter des Stadtlauforganisationsteams mit dem Oberbürgermeister der Stadt Weimar Peter Kleine und dem Vorstand der igb AG Matthias Stieff zur Unterzeichnung des Vertrags mit dem neuen Hauptsponsor des Weimarer Stadtlaufs.

In gelöster Atmosphäre in den Räumen der igb AG am Brühl zeigten sich alle Unterzeichnenden in froher Erwartung der zukünftigen Zusammenarbeit. Sowohl Hans-Georg Timmler vom Organisationsteam als auch Matthias Stieff zeigten sich dabei froh über das Engagement der igb AG.

Matthias Stieff verwies auf die Verbundenheit der igb AG mit Weimar, der Region und auch dem Stadtlauf, bei dem seit Jahren eine große Läufergruppe im Trikot der Firma an den Start geht. Er sieht das Engagement als Hauptsponsor als eine Chance,  seinen Beitrag zum Gelingen des Stadtlaufs zu leisten und gleichzeitig die regionale Bekanntheit der igb AG zu steigern.

Gleiche Worte fand auch Hans-Georg Timmler, Leiter des Organisationsteams des Weimarer Stadtlaufs. Trotz der vielen Herausforderungen, die in diesem Jahr aufgrund des Unwetters im Sommer und der Bauarbeiten am Schloss bei der Streckenplanung zu bewältigen sind, freut sich das Stadtlaufteam auf die Zusammenarbeit mit Sponsoren und Stadt. Auch der diesjährige Stadtlauf soll zu einem besonderen Erlebnis für Läufer und Zuschauer werden.

Oberbürgermeister Peter Kleine als Schirmherr sprach dem Organisationsteam und dem Hauptsponsor seinen Dank aus und stellte sich demonstrativ hinter den Stadtlauf als feste Größe im Rahmen des Zwiebelmarktsamstags. Darüber hinaus ist Peter Kleine der erste Oberbürgermeister, der sich selbst seit Jahren das Läufertrikot zum Stadtlauf überzieht und auch in diesem Jahr wieder mit an den Start gehen wird.

Nach der Vertragsunterzeichnung wurde im Innenhof der igb AG noch Aufstellung zum Fototermin mit der Presse genommen. Dabei machten Peter Kleine und Matthias Stieff bereits eine gute Figur im diesjährigen Stadtlauftrikot.

Oberbürgermeister Peter Kleine (links) und Vorstand der igb AG Matthias Stieff bei der Anprobe des neuen Stadtlauftrikots

Oberbürgermeister Peter Kleine (links) und Vorstand der igb AG Matthias Stieff bei der Anprobe des neuen Stadtlauftrikots

1000. Anmeldung erreicht! Voranmeldung noch bis zum 11.10. geöffnet!

Für den 28. Weimarer Stadtlauf am 13.10.2018 haben sich nun bereits 1000 Laufbegeisterte angemeldet. Damit liegen die Anmeldezahlen zu diesem Zeitpunkt ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres. Damals hatten sich die Voranmeldungen in den letzten zwei Wochen vor dem Lauf aufgrund der hervorragenden Wetteraussichten noch einmal verdoppelt.

Wir wünschen uns auch für dieses Jahr noch viele weitere Anmeldungen. Die Einschreibung ist online unter my.race|result noch bis zum Donnerstag, den 11.10.2018 geöffnet. Nachmeldungen am Lauftag selbst sind nur in begrenztem Umfang möglich.

Wir freuen uns auf Euch!

Informationen zu den AOK-PLUS Kinderläufen 2018

Die AOK-PLUS Kinderläufe, bei denen sich unsere Nachwuchsläuferinnen und -läufer miteinander messen können, finden auch in diesem Jahr wieder vor großem Publikum im Start-/Zielbereich der Hauptläufe auf dem Goetheplatz statt. Die Läufe starten ab 9:30 Uhr in der Schwanseestraße und verlaufen je nach Altersklasse über verschiedene Distanzen. Die Streckenlängen und die Startreihenfolge für die verschiedenen Altersklassen können der Tabelle entnommen werden. Anmeldungen sind noch am Lauftag möglich. Für die Kinderläufe wird keine Startgebühr erhoben!

Also Jungs und Mädels, wir freuen uns auf Euch!

Altersklasse Jahrgang Runden Laufdistanz
Bambini 2012 und jünger 1 kleine Runde 400 Meter
AK7 2011 1 kleine Runde 400 Meter
AK8 2010 1 Runde 750 Meter
AK9 2009 1 Runde 750 Meter
AK10 2008 1 Runde 750 Meter
AK11 2007 1 Runde 750 Meter
AK12 2006 2 Runden 1450 Meter
AK13 2005 2 Runden 1450 Meter
AK14+15 2004 und 2003 3 Runden 2150 Meter
« Ältere Beiträge

© 2018 Weimarer Stadtlauf

Theme von Anders NorénHoch ↑